Schlagwort: Überbevölkerung

Kohlendioxid in der Atmosphäre: es wird wärmer!

Immer mehr Menschen bevölkern die Erde. Und alle wollen es komfortabel haben, soweit es eben möglich ist. Genügend Nahrung, im Winter wohlig warm, jederzeit mobil sein: das und viel mehr gehört zu einem Leben in Wohlstand.. Aber die Schattenseiten unseres…

Bodenerosion: immer weniger Nutzflächen in EU

Immer mehr Menschen bevölkern die Erde. Mittlerweile wollen mehr als 7,3 Mrd. hier leben. Mehr Menschen ernähren bedeutet: die Erde immer stärker und schneller ausbeuten. Aber das hat seinen Preis..   Gerade hier in Deutschland lassen sich die Leute schnell…

Bevölkerungsexplosion: Was ist los in Afrika?

Das Bevölkerungswachstum auf unserer Erde kommt nicht zum Stillstand, wie von Wissenschaftlern prognostiziert. Im Gegenteil..   Neueste Prognosen besagen, dass die Zahl der Menschen bis zum Jahre 2100 die 12 Milliarden-Grenze überschreiten wird. Und an Asien soll es nicht liegen.…

NASA-Studie: Menschheit bald am Ende angelangt?

Es ist schon verflixt, mit welchen Problemen wir uns täglich herumschlagen. Das einzige, was uns aber wirklich interessieren sollte ist aber etwas völlig anderes: wie lange wird es den Menschen noch geben bzw. wie lange halten wir noch durch?  …

Gesellschaft und Zivilisation: Überbevölkerung?

Die aktuelle, moderne Definition von Zivilisation beschreibt diese als „Dach“ für mehrere, ähnlich gelagerte Kulturen, welche geographisch nicht unbedingt aneinander gebunden sein müssen. Kultur wird dabei als lokal begrenzte und Sinn stiftende Produktion von gemeinsamen Werten und Normen definiert. Die…