Schlagwort: Peressigsäure

Desinfektionsmittel: Peressigsäure und Alkohol

Die Peressigsäure ist ein stark oxidierend wirkendes Agenz. Bereits in Konzentrationen unter 1% oxidiert Peressigsäure (PES) organische Moleküle, d.h. auch sehr gut Keime, Pilze und Viren ohne Bereiche abgeschwächter Wirksamkeit (was ist eine Oxidation? >>>). PES wirkt unspezifisch und lässt keine Resistenzentwicklung zu, da es…

Infektionskrankheiten und Hygiene

Infektionskrankheiten werden durch unterschiedlichste Erreger hervorgerufen und sind nicht direkt mit einer Infektion gleichzusetzen, da nicht jede Infektion gleich zu einer Erkrankung führen muss. Aufgrund der Vielzahl an Erregern sind die jeweils auftretenden Symptome und die zeitlichen Verläufe höchst unterschiedlich.…

Pilzerkrankungen bei Pflanzen: Peressigsäure hilft!

Pilzerkrankungen sind bei heimische Pflanzen sehr häufig zu finden und die Ursachen dafür sind vielfältig. Es kann schon an falscher oder übermäßiger Gießweise, „offenen Wunden“ an Ästen nach dem Schnitt oder auch an Ausscheidungen von Blattläusen liegen. Aus dem von…

RHD-Infektion: Chinaseuche bei Kaninchen

RHD (Rabbit Haemorrhagic Disease) oder VHD (Viral Haemorrhagic Disease), auch Chninaseuche genannt, ist eine hämorrhagische Viruserkrankung, die ausschließlich Kaninchen befällt. Betroffen sind alle Kaninchenrassen, wobei Jungtiere bis zu einem Monat nicht erkranken, aber den Erreger vermehren können. Die Mortalität (Sterberate) liegt abhängig vom Virusstamm bei 5 bis 100 Prozent,…

Hantavirus durch Mäuse

Hantaviren können von Mäusen und anderen Nagetieren wie Ratten übertragen werden und teilweise zu einer lebensbedrohlichen Infektion führen. Die infizierten Tiere selbst bleiben gesund und dienen dem Virus nur als Wirt. Die Erreger werden über Speichel, Urin und Kot ausgeschieden. Dem…

Desinfektion durch Oxidation

Was ist eigentlich eine Oxidation? Und was hat Oxidation eigentlich mit Desinfektion zu tun? Eine von mehreren Definitionen für Oxidation beschreibt eine chemische Reaktion zwischen einem Element oder einer chemischen Verbindung mit dem Element Sauerstoff. So kann sich beispielsweise aus…

Magen-Darm-Erkrankungen: Noroviren breiten sich aus

Gesundheit: Es ist der tägliche Kampf gegen die pathogenen Erreger aus dem Mikrokosmos. Der menschliche, zuweilen auch der tierische Organismus, muss sich immer wieder gegen die Krankmacher im eigenen Körper zur Wehr setzen. Das funktioniert aber nicht immer.   Der…

Hautinfektionen: Fadenpilze erobern Haut und Nägel

Gesundheit: Durch Pilze verursachte Hautinfektionen wachsen sich mittlerweile zur Volksseuche aus. Ein großer Teil der Bevölkerung ist schon einmal von Hautpilz oder Nagelpilz betroffen gewesen. Die Krankenkassen übernehmen in den meisten Fällen bereits auch nicht einmal mehr die Kosten für…

EHEC-Keime: Wink der Natur

Das Auftreten des äußerst aggressiven EHEC-Keims im Mai 2011 hat Deutschland in Unruhe versetzt. EHEC-Keime gehören zu den Coli-Bakterien (Darmkeime) und können über Schmierinfektion von Flächen auf den Mensch und auch von Mensch zu Mensch übertragen werden. Unabhängig davon, wo…

Biozide: Peressigsäure

Peressigsäure (PES) als hygienisch und oxidierend wirkender Zusatzstoff. Peressigsäure (PES) oder auch Peroxyessigsäure, nicht zu verwechseln mit Essigsäure oder Essigessenz, weist im Vergleich zu anderen Biozidwirkstoffen extrem gute Biozideigenschaften (ohne Wirkungslücken) auf und ist universell anwendbar. In Reinigungsprodukten kann ein…