Schlagwort: Massentierhaltung

Was haben Ebola-Viren und MRSA gemeinsam?

Gesundheit: In der Tat, bei Ebola handelt es sich um einen äußerst aggressiven Erreger. Nach einer Inkubationszeit von 2-3 Wochen erkrankt der Infizierte und ist hochansteckend für seine Mitmenschen. Die Sterblichkeitsrate ist extrem hoch und es gibt bislang keine zugelassenen…

Die Gase in der Gülle: Masttiere als Chemiefabrik

Gülle ist ein toxischer Chemikaliencoktail Tierschutz: Lebewesen sind dem Grunde nach Chemiefabriken, bei denen vorne natürliche, verarbeitungsfähige Rohstoffe hineingesteckt und hinten wertvolle Endprodukte ausgeschieden werden. In der Zwischenzeit wird eine ganze Menge an Energie verbraucht, um die Produktion in gang…

Resistenzbildung in der Intensivtierhaltung

BUND Hintergrundinformationen zu Antibiotikaeinsatz und Resistenzbildung in der Intensivtierhaltung von Dr. Kathrin Birkel, 24.01.2012, Auszug . Tierschutz: viele Artgenossen auf wenig Raum, Stress, Hitze, Hygieneprobleme – ohne Hilfsmittel funktioniert Intensivtierhaltung („Massentierhaltung“), bei der Tiere chronisch überfordert werden, nicht. Um das…

Die neue Seuche heißt Botulismus

Botulismus Bakterien befallen Menschen Tierschutz: die Tierärzte in Deutschland äußern vermehrt große Besorgnis über die Zunahme von    Clostridium botulinum-Toxikosen in der deutschen Milchviehhaltung. Diese durch Toxine von bestimmten Clostridien verursachten Erkrankungen nehmen in Deutschland nachweisbar insbesondere in den hochleistenden Milchviehbetrieben…

Antibiotikarückstände und Resistenzentwicklung

Resistente Keime in Fleisch und Gemüse? von Prof. Dr. Manfred Grote, 2012, Auszug Tierschutz: in den beiden letzten Jahrzehnten wird weltweit eine drastische Zunahme an antibiotikaresistenten pathogenen Keimen beobachtet. Ein Großteil der traditionellen Antibiotika ist dadurch zur Behandlung von Infektionen…

MRSA: Verbreitung von multiresistenten Keimen nimmt zu

Die Zahl der Infektionen mit MRSA beim Menschen steigt stetig an und es ist kein Ende in Sicht. Insbesondere ältere und immunschwache Menschen haben gegen den antibiotika-resistenten Darmkeim keine Chance.   Bei Methicillin-resistenten Keimen (Staphylococcus aureus -MRSA-) handelt es sich…