Kategorie: Infowissen

Biozide: Peroxide

Sauerstoffabspalter (Peroxide) als Biozidwirkstoffe. Peroxide sind starke Oxidationsmittel (was ist eine Oxidation? >>>), welche Zellproteine und Nukleinsäuren der Mikroorganismen oxidieren. Die bekanntesten Vertreter sind Wasserstoffperoxid (H2O2) und die Peressigsäure (CH3COO2H). Wasserstoffperoxidlösungen sind instabil und zerfallen in Wasser und radikalische Sauerstoffatome, von denen…

Biozide: Alkohole

Produkte, welche als wirksam gegen Schadorganismen (z.B. Bakterien, Viren, Pilze) deklariert werden, müssen gem. Biozidrichtlinie als Desinfektionsmittel (Biozid-Produkte) gekennzeichnet werden. Biozid-Produkte können ein oder mehrere Biozide (Biozidwirkstoffe) mit allgemeiner oder auch spezifischer Wirkung auf Schadorganismen enthalten. Das bekannteste Biozid ist…

Uran im Mineraldünger für die Agrarwirtschaft

Der Abbau mineralischer Phosphatmineralien bringt erhebliche Probleme mit sich: Phosphat bindet Schwermetalle und auch Uran. Dieses hochgiftige und strahlende Element findet sich mittlerweile im Tonnenmaßstab auf landwirtschaftlichen Flächen wieder und gelangt nach und nach in das Trinkwasser.   Verunreinigungen durch…

Hygiene und Desinfektion

Regelmäßig durchgeführte Hygienemaßnahmen wie die Oberflächenreinigung durch Anwendung von chemischen Reinigungsprodukten, reichen in den meisten Fällen aus, um die Entstehung von Krankheiten und deren Übertragung auf andere Individuen zu vermeiden. Oft reichen derartige Maßnahmen jedoch nicht, insbesondere dann, wenn bereits einzelne Individuen einer Gesellschaft von…