Über die Ursachen von Herz- Kreislauferkrankungen

Gesundheit: Die Gründe für die Entstehung von Herz- Kreislauferkrankungen und daraus folgend sich entwickelnde Schlaganfälle und Herzinfarkte sind vielfältig und hängen im wesentlichen mit der genetischen Veranlagung und der westlichen Lebensweise zusammen.

 

Besonders wird hierzulande von den Ärzten auf den Cholesterinwert der Patienten geachtet, der sich in direktem Zusammenhang mit der Ernährungsweise besser oder weniger gut entwickeln kann. Das „schlechte“ Cholsterin kann nämlich zu Arteriosklerose, also zur Verkalkung der Gefäße und der Arterien führen. Forscher fanden jetzt heraus, dass das harmlos erscheinende HCM-Virus langfristig Zellschäden verursacht und damit chronische Erkrankungen hervorruft. Eine Infektion mit dem HCM-Virus verläuft unauffällig und ohne Symptome. Indirekt kann es jedoch langfristig zu Arteriosklerose mit den gut bekannten Folgen führen.

Das Zytomegalievirus (ZMV) oder Cytomegalievirus (CMV), Humanes Cytomegalievirus (HCMV) oder Humanes Herpes-Virus 5 (HHV 5), ist ein behülltes, doppelsträngiges DNA-Virus (dsDNA), und gehört zur Familie der Herpesviridae. Es ist weltweit verbreitet. Die Übertragung erfolgt über den Speichel, Urin, Spermasekrete sowie bei der Bluttransfusion.

Was lernen wir daraus? Unser Lebensstil beeinflusst in direkter Weise die individuelle Lebenserwartung. Wer sich gesund ernährt – und auch nicht viel Fleisch konsumiert -, sich ausreichend bewegt und keiner gefährlichen Sucht erlegen ist, kann die Lebensqualität und vor allem die Lebensdauer deutlich verbessern. Das ist wichtig zu wissen, denn zusätzliche Faktoren, die sich auf unsere Gesundheit auswirken, sind möglicherweise vielfältiger, als bislang vermutet. Insbesondere die Welt der Bakterien, Pilze, Viren oder sonst irgendwie gearteten Parasiten existiert in und um uns herum. Ein wenig Hygiene kann nicht schaden, denn wie im aktuellen Fall von Ebola in Afrika wird uns deutlich vor Augen geführt, wie Miroorganismen und Viren ihre Wirte finden. Nur sind nicht alle Formen gleich so tödlich wie das Ebola-Virus. Andere Typen lassen sich halt etwas mehr Zeit..

.

Mehr zum Thema

___________________________________________________________________________________________

n-tv.de I 21.09.2014
HCM-Virus ist nur scheinbar harmlos

 

Hygieneprodukte und Desinfektion:

www.naturatrade.de

.